Home | Downloads | FAQ | AGB | Kontakt | Impressum  Sprache:

Systemtrennung

Clina-Kapillarrohrmatten werden aus hochwertigem und langlebigem Polypropylen (PP) hergestellt und meist auch mit gleichem Rohrwerkstoff hydraulisch angebunden. Im Gegensatz zu den aus konventionellen Fußbodenheizungen bekannten PEX-Rohren sind PP-Rohre schweißbar. Diese Eigenschaft bietet große Vorteile bei der Montage und bei späteren Umbauten. Darüber hinaus können durch die Beschädigung von Kapillaren entstandene Leckagen schnell und problemlos geschlossen werden.

Wie alle schweißbaren Kunststoffe ist auch der Werkstoff Polypropylen „sauerstoff-diffusionsoffen“. Das bedeutet, dass Sauerstoffmoleküle durch die Wandung des Rohres in den Wasserkreislauf eindringen, bis dessen Sättigungsgrenze erreicht ist.

Diesem Umstand wird anlagentechnisch dadurch i. d. R. Rechnung getragen, dass bei Clina-Kapillarrohrsystemen zwei separate Wasserkreise installiert und diese mittels Edelstahl-Wärmetauscher voneinander getrennt werden. So entstehen zwei völlig separate hydraulische Kreise, die als Primärkreis (Wärmeerzeuger / Kälteaggregat bis Systemtrennung) und Sekundärkreis (Kapillarrohrsystem ab Systemtrennung) bezeichnet werden.

Alle mit Wasser in Berührung kommenden Komponenten im Sekundärkreis müssen aus korrosionsbeständigen Materialien wie Kunststoff, Bronze oder Messing sein. Wird diese „goldene Regel“ eingehalten, ist eine Verstopfung der Kapillarrohre durch sauerstoffbedingte Korrosion definitiv ausgeschlossen. Gleiches gilt für die mikrobakterielle Korrosion aufgrund der im Sekundärkreis fehlenden Nahrungsgrundlage für Mikroorganismen. Da der im Wasser gelöste Sauerstoff keinerlei Schaden anrichten kann, ist der Einsatz von Inhibitoren nicht erforderlich.

Die Richtigkeit der vorstehenden Ausführungen belegen eindrucksvoll die unzähligen Referenzanlagen mit Kunststoff-Kapillarrohrmatten, die teilweise bereits seit dem Ende der 80-iger Jahre einwandfrei zur Freude Ihrer Nutzer funktionieren.

Systemtrennung

Übergabestation

Systemtrennung

Etagenverteilstation

 
Home | Downloads | FAQ | AGB | Kontakt | Impressum  Sprache: