Beschreibung

Beim Rheinenergie Projekt wurden verschiedene Heiz- und Kühldecken installiert:

  • 18.000 m² Putzdecke an Rohbeton
  •      700 m²  fugenlose Gipskartondecke mit OPTIPANEL 18
  •   6.000 m² Metallkassettendecke
  •   5.000 m² fugenlose Trockenbaudecke mit aufgelegter Kapillarrohrmatte

Projekt

Projektname

RheinEnergie AG Hauptgebäude Köln

Standort

Köln
Deutschland

Gebäudetyp

Bürogebäude/
Neubau

Architekt

Sinning Architekten

Bauherr

Rheinenergie AG, Köln

Jahr

2012 - 2014

Fläche KRM

29.400 m²