Beschreibung

Die Villa Trianon wurde 1902 an der äußersten Spitze von Saint-Jean-Cap-Ferrat in Frankreich erbaut. Seitdem war sie die Residenz von Prinzessin Helen Karadjordjevic von Serbien und des Königs von Laos. Christina Onassis verbrachte mehrere Sommer in der Villa. Nach dem Vorbild des Petit Trianon in Versailles wurde die Villa Trianon von den heutigen Eigentümern renoviert. Die Residenz mit zehn Schlafzimmern verfügt über eine nach Süden ausgerichtete Loggia mit Fresken, und das 2,5 Hektar große Grundstück bietet einen Tennisplatz und einen L-förmigen Pool neben einem japanischen Garten. 

Projekt

Projektname

Villa Trianon Saint Jean Cap Ferrat

Standort

Saint Jean Cap Ferrat
Frankreich

Gebäudetyp

Wohngebäude/
Sanierung

Jahr

2005

Fläche KRM

395 m²