SANIERUNG EHEM. KAISERIN-AUGUSTA-HOSPITAL BERLIN © KARL STORZ SE & Co. KG
SANIERUNG EHEM. KAISERIN-AUGUSTA-HOSPITAL BERLIN © KARL STORZ SE & Co. KG

Beschreibung

Mitten im Zentrum von Berlin schuf der Schweizer Architekt und Designenthusiast Felix Aries ein neues Besucher- und Schulungszentrum im ehemaligen Kaiserin-Augusta-Hospital für eines der führenden deutschen Medizintechnikunternehmen, Karl Storz SE & Co. KG aus Tuttlingen.

Das renovierte Hospital, welches 1868 eröffnet wurde, richtete sich ursprünglich an Patienten der oberen Klasse, gefolgt von verletzten Soldaten im Ersten Weltkrieg und diente bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs als Lazarett. Die DDR-Regierung nutzte das Gebäude anschließend für Büros, vernachlässigte jedoch die Instandhaltung.

Nach einem umfassenden Renovierungsprogramm entwickelte Aries ein ganzheitliches Konzept für Repräsentation, Produktshowroom und Showcases für komplexe medizinische OP-Technologien und -Lösungen mit hervorragenden Arbeits- und Büroflächen in Kombination mit intelligenter und nachhaltiger Gebäudetechnik. Das Konzept respektierte den alten Rohbau, behielt Details der damaligen Zeit und ergänzte diesen mit neuen Elementen, wie einem Wintergarten. 

Das neue Besucher- und Schulungszentrum beherbergt nicht nur Mitarbeiter und Gäste, wie Kunden und Geschäftspartner, sondern ist auch einen Weiterbildungsstandort für Ärzte aus Europa und Asien.

Rund 7.000 m² Clina Kapillarrohrmatten wurden als Fußbodenheizung und Kühldecke installiert. Aufgrund ihrer geringen Aufbauhöhe sind diese bestens für den Bestandsbau geeignet. Das Kapillarrohrsystem benötigt zudem nur geringe Vorlauftemperaturen und bezieht seine Energie unter anderem aus dem benachbarten Blockheizkraftwerk. Es werden keine zusätzlichen Wärmeerzeuger benötigt, was dauerhaft niedrige Betriebskosten sichert. Die Versorgung der Kühlanlage übernehmen Kältemaschinen, die auf dem Dach installiert sind.

Besucher- und Schulungszentrum Eingang Besucher- und Schulungszentrum Flur

   © Felix Aries / Photography Hans Fonk

Projekt

Projektname

Besucher- & Schulungszentrum Karl Storz Berlin

Standort

Berlin
Deutschland

Gebäudetyp

Öffentliches Gebäude/
Sanierung

Architekt

Felix Aries

Bauherr

Karl Storz SE & Co. KG

Jahr

2012 - 2014

Fläche KRM

6.900 m²