Beschreibung

Firmensitz von GlaxoSmithKline Biologicals mit Büros, Restaurants und Konferenzzentren.

Der neue Geschäftssitz von GlaxoSmithKline Biologicals in zeitgenössisch-schlichter Architektur fließend-transparenter Eleganz umfasst ein zentrales Atrium von 1.600 m². Über dieses Atrium sind alle Funktionen des Gebäudes miteinander verbunden: ein Konferenzsaal, ein ellipsenförmiger Hörsaal, zwei Restaurants, darunter eins mit Blick auf den Landschaftsgarten, eine Kaffeeecke, eine Sandwich-Bar, ein Reisebüro und Bürobereiche. Eine Reihe verglaster Brücken auf jeder Etage sorgen für einfache Erreichbarkeit und Verbindungen zwischen allen Abteilungen, was informelle Treffen in den zu diesem Zweck geschaffenen Begegnungsräumen befördert.1

Clina lieferte für den neuen Firmensitz von Glaxo SmithKline 8.450 m² Kapillarrohrmatten, die in Metallkassetten integriert wurden. Die Metallheiz-/kühldecken sorgen für ein angenehmes Raumklima.

1 Assar Architects, GLAXOSMITHKLINE 129, URL: https://www.assar.com/de/projects/glaxosmithkline-129 (Stand 30.04.2021)

Produkt/Ausführung

Projekt

Projektname

GSK Glaxo Smith Kline 129 Wavre

Standort

Wavre
Belgien

Gebäudetyp

Bürogebäude/
Neubau

Architekt

Assar Architects

Bauherr

GlaxoSmithKline

Jahr

2008 - 2009

Fläche KRM

8.451 m²

Auszeichnungen

2010 MIPIM AWARDS
Gewinner eines Awards in der Kategorie "Businesscenter" 

MIPIM Award